Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Müssen Rasenmäher so teuer sein?
Beim ABC-Schnäppchenmarkt nicht! Kaum hat der Frühling begonnen, beginnt auch schon wieder die Gartenzeit. Die einen Menschen lieben die Gartenarbeit. Für andere ist sie nur eine mühsame Last, die einfach nur schnell bewältigt werden will. Zu den unbeliebtesten Arbeiten gehört das Rasenmähen. Noch schlimmer wird diese Arbeit, wenn der Rasenmäher seinen Geist aufgegeben hat und einfach streikt.
Der Rasen sollte je nach Rasenart einmal oder alle zwei Wochen gemäht werden. Nach einem harten Winter haben viele Rasenmäher zu leiden. Durch den ständigen Frost und das Tauwetter kann sich im Motor des Rasenmähers Wasser bilden. Zudem können die Metallteile wie zum Beispiel das Messer des Rasenmähers, wenn sie nicht regelmäßig gewartet werden, unter Umständen, zu rosten beginnen. Die Folge davon ist: Das Messer des Rasenmähers wird stumpf und muss geschliffen werden oder sogar komplett ausgetauscht werden. Im Handel kann ein Messer für den Rasenmäher tatsächlich beinahe so teuer sein wie ein neuer Rasenmäher. Nicht so jedoch im Onlineshop von ABC-Schnäppchenmarkt.
Es nicht nur günstiges Zubehör für Rasenmäher, sondern auch günstige Rasenmäher. In vielen Fällen lohnt es sich, statt Ersatzteile zu kaufen, einen neuen Rasenmäher zu erwerben. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn das Modell schon sehr alt ist und ohnehin ständig Ersatzteile benötigt oder wenn der Rasenmäher zu viel Benzin oder Strom verbraucht. Moderne Rasenmäher sind leistungsfähiger und benötigen weniger Strom bzw. Benzin. So ist ein neuer Rasenmäher viel preiswerter im Unterhalt. Wer eine sehr große Rasenfläche, aber nur einen kleinen Rasenmäher besitzt, wird kaum Freude am Rasenmähen haben. Dann ist das Rasenmähen nämlich sehr zeitaufwändig, was vor allem an heißen Sommertagen zur Last werden kann. Mit einem neuen Rasenmähertraktor oder einem Aufsitzrasenmäher wird das Rasenmähen nicht zur Last, sondern zum Vergnügen.

Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html




Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •