Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Münster: Tiger tötet Zoo Pfleger

News von LatestNews 1175 Tage zuvor (Redaktion)
Im Allwetterzoo in Münster hat ein Tiger mit einem Biss ins Genick einen Tierpfleger getötet. Der erfahrene Pfleger habe offenbar beim Füttern der Tiere vergessen, eine Luke des Käfigs richtig zu schließen, sagte Zoodirektor Jörg Adler nach Informationen der "Westfalenpost". Der 56-Jährige sei dann durch eine Schleuse in das Freigehege gegangen um es zu reinigen und dabei von dem zehnjährigen Tiger Rasputin angefallen worden.

Der ledige Mann, der seit mehr als 20 Jahren als Tierpfleger gearbeitet hatte, war wohl sofort tot. Für die Zoobesucher habe nach Angaben der Feuerwehr angeblich zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden. Erst vor einem Jahr war eine Mitarbeiterin des Kölner Zoos von einem Tiger tödlich verletzt worden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •