Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Mönchengladbachs Sportdirektor warnt vor Mangel an hochklassigen Abwehrspielern

News von LatestNews 1238 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© über dts Nachrichtenagentur
Max Eberl, Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, warnt vor einem Mangel an hochklassigen Abwehrspielern in Deutschland. "Das Problem sieht man bei der Nationalmannschaft: Jerome Boateng und Mats Hummels sind zwei Innenverteidiger, dazu kommt der schwerverletzte Holger Badstuber, bei dem man nicht weiß, ob er noch mal zurückkommt", sagte Eberl im Gespräch mit dem Online-Portal der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung". Nach Per Mertesacker werde es dann schon eng, fügte der Sportdirektor hinzu.

Auf den Außenverteidiger-Positionen sei die Lage ähnlich. Die Ursachen dafür sieht der 39-Jährige in der Nachwuchsarbeit: "Vielleicht haben wir einfach zuletzt in der Ausbildung zu viel auf Kreativität geachtet und das andere Elementare vergessen." Schuld daran sei der jahrelange Mangel an kreativen, dribbelstarken Spielern. "Das hat sich in den vergangenen Jahren ein bisschen, vielleicht schon gefährlich gedreht", sagte Eberl, der nun gegensteuern will: "Wir müssen in Deutschland jetzt wieder mehr Wert auf körperlich robuste Spieler legen, die auch Fußball spielen können."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •