Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wenn man ein eigenes Haus besitzt mit einem schönen Garten, dann kommt auch früher oder später der Wunsch nach einem Gartenhaus auf. So ein Gartenhaus gehört einfach dazu, aber in der Regel sind die Häuschen aus Holz und ähneln sehr den Schwarzwaldhäusern, nur im Kleinformat. Das passt aber gar nicht mehr so zu den geradlinigen und modernen Einfamilienhäusern, wie sie heute gebaut werden. Holzhäuser für den Garten haben den Nachteil, dass sie immer wieder imprägniert werden müssen, damit sie der Witterung in den unterschiedlichen Jahreszeiten stand halten können. Das hat mit den neuen und modern gestalteten Gartenhäusern keine Relevanz mehr, denn diese bestehen aus einem ganz pflegeleichten Material, wie es heute schon für viele Fassadenbauten genutzt wird. Das Material wird als Outdoor Laminat bezeichnet. Schichtstoffplatten, welche auch HPL, kurz für (High Pressure Laminates), benannt wird, besteht aus kunstharzgetränkten Naturfaserbahnen (Papierbahnen), welche unter einem hohen Druck und ebensolcher Temperatur hergestellt werden. Zu 70% besteht dieses Material aus Holz.



Widerstandsfähig bei jedem Wetter

Extrem witterungsbeständig, lichtecht und sehr leicht zu reinigen, das sind die HPL-Platten und ersparen damit sehr viel Arbeit. Durch das genutzte Material sind die Platten auch noch sehr umweltfreundlich. Eine umfassende Dekor- und Farbpalette garantiert vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. So kann man dieses moderne und sehr schöne Gartenhaus der Umgebung und dem Wohnhaus anpassen oder einfach ganz nach seinen eigenen Wünschen gestalten. Das Design Gartenhaus wird jeden begeistern, außerdem bietet es je nach Größe sehr viel Platz und es kann den Gegebenheiten der Gartengröße angepasst werden. So hat man auch in einem kleinen Garten die Möglichkeit, sich dieses Häuschen aufzustellen.

Modernes Gartenhaus
Ein ganz besonderer Look

Mit diesem puristischen Gartenhaus, bekommt der Ausdruck „Gartengestaltung“ eine ganz neue Bedeutung. Die Dachbalken wie auch die Unterkonstruktion bestehen aus Lärchenholz. Ein optimales Raumklima, das in dem Gartenhaus herrscht, sorgt dafür, dass das Holz die aufgenommene Luftfeuchtigkeit auch wieder abgeben kann. Der Innenausstattung werden keine Grenzen gesetzt. Decke, Fussboden und auch die Wände können bedenkenlos mit Hanf isoliert werden und diese optionale Dämmung sorgt für eine angenehme Atmosphäre. Möchte man etwas ganz Besonderes in seinem Garten, dann kann man sich dieses Gartenhaus auch als Sauna ausbauen lassen. Ebenso ist es möglich, dass man sich in einer angemessenen Höhe Tablare anbringen lässt, um für die unterschiedlichsten Utensilien, die für den Garten genutzt werden, untergebracht werden können. So hat man immer alles griffbereit.

Ein Gartenhaus als Allroundtalent

Dieses Gartenhaus ist für alle Bedürfnisse zu nutzen, als gemütlicher Aufenthaltsort und Gästehaus, wenn man Besuch bekommt, auch als Heimsauna oder Aufbewahrungsort für die Gartengeräte. So kann man sich das Gartenhaus ganz nach seinen Bedürfnissen zu Nutzen machen. Ein Eyecatcher ist dieses Häuschen auf jeden Fall und durch die umweltfreundlichen Materialien kann es sogar recycelt werden. Ein Gartenhaus, das durch eine moderne Einfachheit zu etwas Besonderem wird und sich dadurch der Umgebung optimal anpasst.




Wählen : 2 vote Kategorie : Service

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •