Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Moderator Lanz will bei "Wetten, dass ..?" mehr mit Kandidaten reden

News von LatestNews 1530 Tage zuvor (Redaktion)
Bei der ZDF-Show "Wetten, dass .." wird die Bedeutung der Kandidaten aufgewertet: "Die Kandidaten werden eine größere Rolle spielen", sagte ZDF-Programmchef Norbert Himmler dem "Zeit-Magazin". Der neue Moderator Markus Lanz werde mit den Kandidaten ausführlich über ihre eigene Geschichte sprechen. Man könne die Sendung wieder beleben, "wenn wir es schaffen, die Kandidaten glänzen zu lassen", fügte Lanz im Gespräch mit dem "Zeit-Magazin" hinzu.

Er suche einen völlig anderen Zugang zu den Kandidaten als Vorgänger Thomas Gottschalk. Gottschalk unterstellt Lanz "eine raumgreifende Präsenz", die dazu führe, "dass man dann als Gegenüber vielleicht öfter mal die Klappe halten muss". Er dagegen wolle den Kandidaten das Gefühl geben: "Es geht jetzt nur um uns beide." Der mit 43 Jahren bislang älteste "Wetten, dass .."-Debütant Lanz sagte, er wolle die Moderation im Gegensatz zu Gottschalk nicht improvisieren: "Ich gehöre zu denen, die sich die Dinge erarbeiten müssen." Er werde sich "gut vorbereiten". Die erste Show mit Lanz wird am 6. Oktober ausgestrahlt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •