Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Modedesigner Elie Saab wählte Beruf wegen Notlage seiner Familie

News von LatestNews 1261 Tage zuvor (Redaktion)

Modenschau
© über dts Nachrichtenagentur
Der Pariser Modedesigner Elie Saab, der Stars wie Halle Berry einkleidet, verdankt seine Berufswahl der Notlage seiner Familie im libanesischen Bürgerkrieg. Bereits als Elfjähriger begann er Mode zu entwerfen. "1976 wurde unsere Heimatstadt Damur komplett zerstört. Auch unser Haus wurde zerbombt, wir konnten gerade noch rechtzeitig fliehen, hatten aber alles verloren. Um das Leid und die Trauer meiner Familie zu lindern, wollte ich durch meine Arbeit helfen, unseren alten Lebensstandard wiederzuerlangen", erinnert sich der 48-Jährige im "Zeit-Magazin".

"Als erstgeborener Sohn von fünf Kindern musste ich diese Verantwortung annehmen." Schon als Kind habe er ein Anderssein gespürt, das ihn früh zum geborenen Unternehmer gemacht habe. "Ich begann, eigene Entwürfe anzufertigen, organisierte eine Nähmaschine und stellte eine arbeitslose Nachbarin als Näherin ein. Nach der Schule empfing ich die Kundinnen, beriet sie und verhandelte die Preise", so Saab. Vom Vater habe er die kaufmännische Begabung geerbt. "Erst kamen meine Cousinen, dann die Nachbarinnen. Es sprach sich schnell herum, dass ich außergewöhnliche Kleider herstelle, nichts Alltägliches. Und da die libanesische Frau wahrscheinlich den erlesensten Geschmack weltweit hat, hatte ich von Anfang an Erfolg", so der Libanese, der noch heute einen Großteil seiner Kollektion in Beirut fertigen lässt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •