Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Mit dem Beginn der wärmeren Jahreszeit machen sich sehr viele Erholungssuchende Gedanken über ihren nächsten Urlaub. Nach wie vor sehr attraktive Reiseziele sind die Schweiz und Österreich. Da während der Hauptreisezeiten sehr viele Touristen dicke Verkehrsstaus fürchten, werden immer mehr Urlauber auf die Bahn oder das Flugzeug umsteigen, um ihr Reiseziel zu erreichen. Dort angekommen fehlt es aber mitunter an dem eigenen Fahrzeug.

Der Mietwagen als Alternative

So setzt sich der Mietwagen als Alternative immer mehr durch. Mit anderen Worten: Wer die Schweiz oder Österreich besucht und dort während eines Urlaubs länger verweilt, der mietet sich dort ein Kraftfahrzeug, um auf Mobilität an seinem Urlaubsort nicht gänzlich zu verzichten. Es ist auch gar nicht mal so schwierig, sich für seinen Urlaubsort in der Schweiz oder in Österreich ein adäquates Fahrzeug zu mieten. Die einzige aber elementare Frage die sich stellt, ist die nach den Kosten. An dieser Stelle ist es angezeigt, sich schon vor Antritt seiner Reise über die entsprechenden Konditionen Gedanken zu machen.

Kostenvergleich für Mietwagen in der Schweiz und in Österreich

Es lohnt sich also, einen Vergleich der anfallenden Kosten für Mietwagen in der Schweiz oder in Österreich vorzunehmen. Denn diese Kosten sind je nach Anbieter unterschiedlich hoch, so dass sich ein konkreter Kostenvergleich durchaus rechnen kann. Die Lösung bieten hier beispielsweise für die Schweiz Plattformen wie http://www.billige-mietwagen.ch/ und für Österreich wie http://www.billigemietwagen.at/. Diese Plattformen haben den Vorteil, dass aus einer Zahl von 900 bis 1200 Unternehmen der jeweils günstigste Mietwagenpreis ausfindig gemacht werden kann. Hierbei folgt die Auswahl aus so renommierten Mietwagenunternehmen wie beispielsweise Avis, Sixt, Europcar und vielen mehr. Wichtig ist hierbei, dass alle Kosten transparent und natürlich auch die erforderlichen Versicherungen in den Kosten inbegriffen sind.

Kosten für einen Leihwagen

Die Kosten für einen Leihwagen können sich so wirklich in Grenzen halten. Auch in der ansonsten als recht teuer verschrienen Schweiz kann der Urlauber zum Beispiel bereits für einen Preis ab 17 Franken pro Tag in den Genuss eines Mietwagens kommen. Wer die lieblichen touristischen Ziele Österreichs mit einem Leihwagen erkunden will, kann mit etwas Glück mitunter schon ab 12 Euro pro Tag ein geeignetes Fahrzeug erhalten. Diese Internetplattformen sind somit sehr gut zu empfehlen. Positiv zu vermerken, ist zudem der Support, der dem Nutzer hierbei zu Teil wird. Fazit: Die Buchung von Mietwagen für einen Urlaub in der Schweiz oder in Österreich lohnt sich allemal.





Wählen : 1 vote Kategorie : Auto

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •