Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Mißfelder warnt vor Atom-Abkommen mit Iran

News von LatestNews 2027 Tage zuvor (Redaktion)

Schwerwasserreaktor im iranischen Arak
© über dts Nachrichtenagentur
Der außenpolitische Sprecher der Unions-Fraktion, Philipp Mißfelder (CDU), warnt vor einem "Kuhhandel" mit dem Iran: Bevor ein Abkommen dem Iran ermögliche, einfacher Atomwaffen zu bekommen, wäre es besser, "gar kein Abkommen abzuschließen", sagte Mißfelder zu "Bild". "Ich verstehe die westliche Naivität gegenüber dem Iran nicht." Nach einer Grundsatzeinigung zwischen Teheran und der 5+1-Gruppe der fünf UN-Vetomächte und Deutschland, die Ende März stehen soll, wird bis Anfang Juli ein vollständiges Abkommen samt der technischen Einzelheiten angestrebt.

Ziel ist es, dem Iran die zivile Nutzung der Atomtechnologie zu erlauben, ihm aber die Möglichkeit zu nehmen, Atomwaffen zu entwickeln. Im Gegenzug sollen die in dem Streit verhängten internationalen Sanktionen aufgehoben werden, die im Iran eine schwere Wirtschaftskrise ausgelöst haben.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •