Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ministerpräsidenten einigen sich auf Senkung des Rundfunkbeitrags

News von LatestNews 996 Tage zuvor (Redaktion)

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung
© über dts Nachrichtenagentur
Die Ministerpräsidenten der Länder haben sich am Donnerstag in Berlin auf eine Senkung des Rundfunkbeitrags um 48 Cent von 17,98 Euro auf 17,50 Euro im Monat geeinigt. Der Beitrag, der für ARD, ZDF und Deutschlandradio erhoben wird, muss seit 2013 nicht mehr pro Gerät, sondern pro Wohnung gezahlt werden. Durch diese flächendeckende Erhebung wird mit Mehreinnahmen gerechnet.

Damit die Senkung wirksam werden kann, müssen die Länderparlamente noch einer Änderung der Rundfunkstaatsverträge zustimmen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •