Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ministerium: Keine Arzneimittel in Fertiggerichten mit Pferdefleisch

News von LatestNews 1392 Tage zuvor (Redaktion)
Nach Angaben des Bundesverbraucherschutzministeriums gibt es bisher keine Hinweise darauf, dass sich in den Fertiggerichten mit Pferdefleisch das Tierarzneimittel Phenylbutazon befindet. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" (F.A.S.). Weder die amtlichen Untersuchungen der Kontrollbehörden der Bundesländer noch die Testergebnisse der Wirtschaft hätten bisher in den Fertiggerichten solche Rückstände nachweisen können.

Dennoch müssten die Länderbehörden "wachsam bleiben und neben einer möglichen Falschdeklaration von Fertigproduktion auch die Suche nach Rückständen weiter im Auge behalten", sagte ein Ministeriumssprecher der F.A.S.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •