Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Mindestens zwei Tote und hunderte Verletzte bei Zusammenstößen in Südägypten

News von LatestNews 2210 Tage zuvor (Redaktion)
In Südägypten sind mindestens zwei Personen bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Polizei getötet und hunderte weitere Menschen verletzt worden. Lokalen Quellen zufolge sei die Lage in der Oasenstadt El Kharga in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch eskaliert. Angaben von Augenzeugen zufolge hätten Sicherheitskräfte in die Reihen der Anti-Regierungs-Demonstranten gefeuert.

In Ägypten herrschen seit dem 25. Januar Proteste gegen den Staatspräsidenten Husni Mubarak und seine Regierungspartei NDP, bei denen es bereits mehrfach zu gewalttätigen Ausschreitungen kam. Obwohl die Gespräche zwischen Regierung und Opposition mittlerweile begonnen haben, dauern die Massenproteste an.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •