Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Mindestens sechs Tote bei versuchter Erstürmung der Golanhöhen

News von LatestNews 2058 Tage zuvor (Redaktion)
Bei dem Versuch der Erstürmung der israelisch besetzten Golanhöhen sind mindestens sechs palästinensische Demonstranten erschossen worden. Medienberichten zufolge seien zudem 13 Menschen verletzt worden, als israelische Soldaten das Feuer auf die Palästinenser eröffnet hatten. Zum "Naksa-Tag" hatten sich am Sonntag hunderte Demonstranten an der Grenzregion versammelt.

Mit den Protesten wollten Demonstranten an die Eroberung des Westjordanlands, des Gazastreifens und Ost-Jerusalems durch Israel während des Sechstagekriegs von 1967 erinnern. Die Golanhöhen werden von Israel als Teil des Landes gezählt. Allerdings erkennen die Vereinten Nationen und die internationale Staatengemeinschaft die Golanhöhen nicht als Teil Israels an, da Voraussetzung für eine Anerkennung die Zustimmung Syriens zur israelischen Annexion der Golanhöhen wäre.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •