Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Mindestens drei Tote bei Angriff auf UN-Camp in Mali

News von LatestNews 1956 Tage zuvor (Redaktion)
Bei einem Angriff auf einen Stützpunkt der Multidimensionalen Integrierten Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen in Mali (MINUSMA) in der Stadt Kidal im Nordosten des Landes sind am Sonntagmorgen mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Das Camp sei kurz vor 06:00 Uhr Ortszeit (07:00 Uhr deutscher Zeit) von Unbekannten beschossen worden, teilte ein Sprecher der Mission mit. Unter den Toten seien zwei Zivilisten und ein Blauhelmsoldat, acht weitere Soldaten und mindestens vier Zivilisten seien verletzt worden.

Die Sicherheitsmaßnahmen vor Ort seien in Folge des Angriffs verstärkt worden. Erst vor einer Woche hatte die malische Regierung in der algerischen Hauptstadt Algier in Friedensabkommen mit mehreren Rebellengruppen unterzeichnet, mit dem die Gewalt im Norden des Landes beendet werden sollte.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •