Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Mindestens 22 Kinder sterben bei Busunglück in Ägypten

News von LatestNews 1481 Tage zuvor (Redaktion)
Bei einem Busunglück in Ägypten sind am Samstag mindestens 22 Kinder im Alter zwischen vier und sechs Jahren ums Leben gekommen. Örtliche Medien berichten, dass sich das Unglück an einem Bahnübergang in der ägyptischen Provinz Asyut zugetragen habe. Demnach sei der Bahnübergang nicht geschlossen worden, obwohl sich ein Zug annäherte.

Als der mit den Kindern besetzte Bus den Bahnübergang überqueren wollte, kam es offenbar zur Kollision mit dem Zug. In dem Bus saßen den Medienberichten zufolge rund 50 vier bis sechs Jahre alte Kinder. Das ägyptische Eisenbahnnetz gilt unter Experten als marode und hat einen schlechten Sicherheitsstandard, der hauptsächlich auf schlecht gewartete Ausrüstung zurückzuführen ist.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •