Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Mindestens 17 Tote bei Selbstmordanschlag in Afghanistan

News von LatestNews 2050 Tage zuvor (Redaktion)
Bei einem Selbstmordanschlag in der Provinz Faryab im Norden Afghanistans sind am Mittwoch mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 30 weitere wurden verletzt, berichtet die afghanisce Nachrichtenagentur "Pajhwok" unter Berufung auf die zuständigen Behörden. Die meisten Opfer seien Zivilisten.

Das Attentat habe sich gegen 11:45 Uhr Ortszeit (09:45 Uhr deutscher Zeit) auf einem viel besuchten Markt ereignet. Die Hintergründe des Anschlags waren zunächst unklar. In den vergangenen Wochen war es in der Provinz immer wieder zu Zusammenstößen zwischen Taliban-Kämpfern und Sicherheitskräften gekommen.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •