Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Miley Cyrus kämpft mit neuer Frisur gegen Stereotypen

News von LatestNews 1155 Tage zuvor (Redaktion)
Die Sängerin Miley Cyrus kämpft nach eigenem Bekunden mit ihrem Kurzhaar-Schnitt gegen Stereotypen. Sie wolle "mit den Stereotypen, dass Frauen kurvig sein müssen und lange blonde Haare haben sollten" brechen, wie die 20-Jährige dem "You"-Magazin sagte. "Wir leben doch nicht mehr in den 1950er-Jahren - kurze Haare sind gut."

Ihre Mutter sei von der neuen Haarpracht ihrer Tochter zunächst allerdings alles andere als begeistert gewesen, wie die Sängerin zugab. "Als meine Mutter die Frisur zum ersten Mal sah, war sie geschockt und ist regelrecht ausgerastet", erinnert sich Cyrus. Ihre Mutter, die selbst lange blonde Haare habe, finde den Haarschnitt ihrer Tochter aber mittlerweile "super". "Sie kann es sich mittlerweile gar nicht mehr anders vorstellen", so Cyrus.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •