Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Mieterbund: Neue Makler-Regelung entlastet Mieter um 1,2 Milliarden

News von LatestNews 1128 Tage zuvor (Redaktion)
Die Pläne von Union und SPD zur Übernahme von Maklerkosten durch die Vermieter bedeuten für Mieter nach Berechnungen des Deutschen Mieterbundes angeblich eine milliardenschwere Entlastung. Das berichtet die "Bild-Zeitung" (Mittwochausgabe). Demnach belaufen sich die Ausgaben für Maklercourtage bundesweit auf rund 1,2 Milliarden Euro im Jahr.

Wenn künftig die Vermieter die Maklergebühr tragen müssen, würden Mieter um diesen Betrag entlastet, hieß es laut Zeitung beim Mieterbund. Andere Stimmen rechnen aber damit, dass die Vermieter die Maklerprovision durch höhere Mietpreise wieder reinholen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •