Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Microsoft erwägt Übernahme von Online-Telefondienst Skype

News von LatestNews 2040 Tage zuvor (Redaktion)

Skype-Logo
© Skype, über dts Nachrichtenagentur
Der Software-Riese Microsoft erwägt offenbar die Übernahme des Online-Telefondienstes Skype. Das berichtet das "Wall Street Journal" am Montag unter Berufung auf Verhandlungskreise. Microsoft wäre demnach dazu bereit, für Skype sieben bis acht Milliarden Dollar zu zahlen.

Es wäre somit der bisher größte Zukauf von Microsoft. Das Unternehmen selbst wollte sich nicht zu dem Bericht äußern. Der mögliche Ankauf gilt als Versuch des Konzerns, die Vorherrschaft auf dem Markt der Internet-Handys zu übernehmen. Zuletzt waren auch Google und Facebook im Gespräch für einen Ankauf von Skype. Der Dienst ermöglicht kostenlose Ton- und Videobildtelefonie per Internet. 2009 hatte das Internetauktionshaus Ebay die Mehrheit an Skype an eine Gruppe von Finanzinvestoren verkauft.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •