Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wer ein Auto fährt, weiß wie gefährlich der Winter sein kann. Michelin Road Usage räumt die 5 allgemeinsten Irrtümer rund um das Fahren im Winter aus. Diese Irrtümer sitzen bei den meisten Menschen fest.

Schnee ist ein sehr großes Risiko.

Nur 5% aller tatsächlich entstandenen Unfälle ereignen sich im Winter bei Schnee. Gefährlicher dagegen sind die falschen Reifen, die durch kalte Temperaturen den Fahrer dazu bringen, sein Auto nicht unter Kontrolle zu behalten.



Bergstraßen sind im Winter tabu

Nur ein Drittel aller Unfälle ereignen sich in den Bergen. Hier gilt das gleiche Prinzip. Ist man mit richtigen Reifen ausgerüstet, stellen selbst der Schnee und Temperaturen unter 0°C kein Risiko für den Fahrer dar.



Winterreifen braucht man nur im Schnee

Winterreifen bieten mehr als nur Sicherheit bei Schnee, da Sie Temperaturen unter 6°C aushalten, bis hin zu starkem Regen und Blitzeis. Der Bremsweg mit Winterreifen verringert sich bei Schnee, sowie bei Eis. Demnach sind diese für vieles einsetzbar.Das ist Winterperformance!



Für ein Wochenendtrip sind keine Winterreifen notwendig

Im Winter werden nicht nur gerade Strecken befahren. Selbst Gebirge im Winter sind mit den richtigen Reifen kein Problem. Wer trotz Winter mit Sommerreifen fährt, riskiert bei steileren Berghängen stehen zu bleiben. Mit Winterreifen schafft man diese Steigungen um das dreifache schneller.

Autos mit Winterreifen sind langsamer

Natürlich macht den meisten Menschen Auto fahren Spaß. Wenn man jedoch ins rutschen gerät und die Kontrolle verliert, bewähren sich Winterreifen umso mehr, da diese dreimal effizienter sind als Sommerreifen. Die Traktion ist erhöht, der Grip seitlich verbessert und das Handling optimiert für kaltes Wetter. Für mehr Informationen über die Michelin Winterreifen finden Sie under der Road Usage Lab von Michelin.

Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html




Wählen : 1 vote Kategorie : Auto

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •