Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Michael Jacksons Arzt Conrad Murray plädiert auf nicht schuldig

News von LatestNews 3066 Tage zuvor (Redaktion)
Der Leibarzt des verstorbenen Michael Jackson, Conrad Murray, hat am Dienstag vor einem Gericht in Los Angeles auf nicht schuldig plädiert. "Euer Ehren, ich bin ein unschuldiger Mann", betonte der 57-Jährige gegenüber dem vorsitzenden Richter. Murray wird vorgeworfen, bei der Behandlung des Popsängers Jackson mit dem Narkosemittel Propofol fahrlässig gehandelt und so dessen Tod am 25. Juni 2009 verschuldet zu haben.

Am Anfang des Monats hatte das Gericht befunden, dass ausreichend Beweise für eine Anklage wegen fahrlässiger Tötung vorliegen. Bei einer Verurteilung drohen dem Mediziner bis zu vier Jahre Haft. Der Prozess soll am 28. März dieses Jahres beginnen. Für den 7. Februar ist eine erneute Anhörung festgesetzt.

© dts Nachrichtenagentur

Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


-->

Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •