Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

MH370: Chinesisches Flugzeug sichtet "verdächtige Objekte"

News von LatestNews 984 Tage zuvor (Redaktion)
Ein chinesisches Flugzeug hat bei der Suche nach dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flug MH370 im südlichen Indischen Ozean "einige verdächtige Objekte" gesichtet. Laut eines Reporters der amtlichen chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua, der an Bord des Suchflugzeugs war, seien zwei relativ große Teile sowie mehrere kleinere Objekte in einem Radius von wenigen Kilometern gesichtet worden. Die genauen Koordinaten seien an australische Behörden und an den chinesischen Eisbrecher "Schneedrache" weitergegeben worden.

Das Schiff befinde sich bereits auf dem Weg in das Gebiet, hieß es in dem Bericht weiter. Australiens Seesicherheitsbehörde Amsa bestätigte, entsprechende Hinweise erhalten zu haben. Flug MH370 und die 239 Menschen an Bord gelten seit dem 8. März als vermisst.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •