Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Meuthen distanziert sich von Gaulands "Vogelschiss"-Äußerung

News von LatestNews 1001 Tage zuvor (Redaktion)

Jörg Meuthen
© über dts Nachrichtenagentur
AfD-Chef Jörg Meuthen ist zu Aussagen seines Co-Vorsitzenden Alexander Gauland auf Distanz gegangen. "Der Herrn Gauland angelastete Satz - insbesondere die Bezeichnung "Vogelschiss" - ist in der Tat ausgesprochen unglücklich und die Wortwahl unangemessen", sagte Meuthen "Zeit-Online". Er verteidigte Gauland allerdings gegen Kritik, mit seiner Äußerung in einer Rede auf dem Bundeskongress der AfD-Nachwuchsorganisation Junge Alternative am Samstag die NS-Zeit verharmlost zu haben.

"Im Kontext seiner Rede wird vollkommen deutlich, dass er dort in gar keiner Weise die entsetzlichen Greueltaten der Nazizeit verharmlost oder relativiert hat, wie ihm nun reflexartig unterstellt wird." Gauland, der auch Vorsitzender der Bundestagsfraktion ist, hatte im thüringischen Seebach Empörung ausgelöst mit den Worten, Hitler und die Nazis seien "nur ein Vogelschiss in über 1.000 Jahren erfolgreicher deutscher Geschichte". Dieser Satz fiel nach einem Bekenntnis Gaulands zur Verantwortung der Deutschen für den Nationalsozialismus von 1933 bis 1945.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •