Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Metalldiebstähle bei der Bahn nehmen massiv zu

News von LatestNews 2007 Tage zuvor (Redaktion)

Gleisanlage DB
© DB AG/Günter Jazbec , über dts Nachrichtenagentur
Bundespolizeipräsident Matthias Seeger registriert eine massive Zunahme von Metalldiebstählen bei der Bahn. Nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Focus" stiegen die Diebstähle wegen der explodierenden Metallrohstoffpreise im vorigen Jahr im Vergleich zu 2009 um 40 Prozent auf 2.850 Fälle. Die Bahn beziffert für 2010 den Schaden auf zehn Millionen Euro.

8.000 Züge konnten durch die Diebstähle nicht weiterfahren. Bei solchen Beutezügen riskierten die Diebe laut Seegers lebensgefährliche Verletzungen. Häufig kappten sie Oberleitungen, die teilweise auch an den Erdungskabeln liegen und hohe Stromspannungen aufweisen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •