Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Als hunderttausendsten Kunden begrüßt naturstrom die Evangelische Kirchengemeinde Osterath. Die Glückwünsche von Dr. Thomas E. Banning, Vorstand der NATURSTROM AG, wird die Presbyteriumsvorsitzende Renate Krüger am 21. Januar entgegennehmen. Denn anlässlich des erreichten Meilensteins lädt naturstrom rund 500 Partner, Kunden und Freunde des Unternehmens in die Düsseldorfer Rheinterrasse ein. In feierlichem Rahmen werden nicht nur die Hauptpreise des Gewinnspiels „Aktion 100.000“ überreicht. Referenten aus Wissenschaft und Verbänden beleuchten zudem in einem eröffnenden Vortragsblock Gegenwart und Zukunft der Erneuerbaren Energien. Sprechen werden u.a. die DIW-Energieexpertin Prof. Dr. Claudia Kemfert sowie Dr. Harry Lehmann vom Umweltbundesamt. Auch führende Vertreter von Umweltverbänden und namhafte Politiker haben ihr Erscheinen und ein Grußwort angekündigt.
„Immer mehr Verbraucher entscheiden sich für unser Angebot“, freut sich naturstrom-Geschäftsführer Oliver Hummel. Die Gründe hierfür? „naturstrom bewirkt dank der hohen Neuanlagenförderung eine wirkliche ökologische Veränderung. Zudem wird unser Strombezug aus kleinen deutschen Erzeugungsanlagen von unseren Kunden positiv bewertet“, erläutert er. „Aber natürlich trägt auch unser sehr konkurrenzfähiger Preis erheblich zur Attraktivität des Angebotes bei.“
Einschneidende Ereignisse wie die Laufzeitverlängerung der Atommeiler und unzureichende Maßnahmen der großen Politik gegen den Klimawandel hatten im Herbst den Kundenzuwachs deutlich erhöht. So war der November mit 10.000 Neukunden der mit Abstand erfolgreichste Monat der Unternehmensgeschichte. „Angesichts der derzeitigen energiepolitischen Lage ist es nötiger denn je, dass jeder Einzelne sich seiner Macht als Kunde bewusst ist und sich für einen wirklich zukunftsorientierten Stromanbieter entscheidet“, kommentiert Dr. Banning die jüngste Entwicklung. „Unser Wachstum freut mich zum einen als Unternehmer, zum anderen aber auch, weil es Ausdruck eines sich ausbreitenden Bewusstseins für die energie- und klimapolitischen Herausforderungen unserer Zeit ist. Der Erfolg untermauert zudem unsere These: Hundert Prozent Erneuerbare Energien sind möglich!“
Angesichts des ungebrochenen Kundenzustroms hat naturstrom bereits das nächste, diesmal relativ kurzfristig zu erreichende Ziel vor Augen. „Bis Rosenmontag“, so Dr. Thomas E. Banning, „wollen wir 111.111 Kunden unter Vertrag haben.“
Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Heute gehört naturstrom zu den führenden unabhängigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien und beliefert bundesweit 100.000 Kunden. Neben der Belieferung mit Energie nur aus regenerativen Quellen setzt die NATURSTROM AG auf den Ausbau der Erneuerbaren Energieanlagen, um so Schritt für Schritt die konventionelle Energieerzeugung abzulösen. Etwa 170 derartige Anlagen sind durch Mitwirkung der NATURSTROM AG bereits ans Netz gebracht worden. Seit 1999 wird naturstrom jährlich vom „Grüner Strom Label e. V.“ mit dem Gütesiegel in der Kategorie GOLD zertifiziert. Für ihre Pilotfunktion als erster unabhängiger Anbieter eines Komplettangebots von Strom aus Erneuerbaren Energien wurde die NATURSTROM AG schon 1999 mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet.




Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •