Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ich habe vor kurzem die DNS-Verwaltung in unserer Firma "übernommen", bzw. aufgedrückt bekommen. ;) Folgendes Problem stellt sich: Es gibt, bedingt durch die Netzwerkkonfiguration der Windows Clients, zu jeder IP jeweils zwei PTR-Einträge im DNS. Die lauten beispielsweise einmal "HOSTNAME.a.domain.tld" und einmal "HOSTNAME.b.domain.tld". Das Ganze ist ziemlich schlecht und führt langsam aber sicher auch in Anwendungen zu Problemen. Durch DNS-Round-Robin kommt es nun nämlich bei einer Reverse-Auflösung dazu, dass der DNS-Server einmal "HOSTNAME.a.domain.tld" und das andere mal "HOSTNAME.b.domain.tld" als Antwort liefert. Das Problem entsteht dadurch, dass sich Windows ... 0 Kommentare, 32 mal gelesen.




Wählen : 1 vote Kategorie : Computer

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •