Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Mehdorn will Berliner Flughafen-Chef Schwarz entmachten

News von LatestNews 1659 Tage zuvor (Redaktion)
Im Chaos um die erneut verschobene Eröffnung des Hauptstadt-Flughafens BER hat Airberlin-Chef Hartmut Medorn unmittelbar vor der Sitzung des Aufsichtsrates am Freitag eine Entmachtung von Flughafenchef Rainer Schwarz gefordert. In einem Brief an den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD), der der "Bild-Zeitung" (Donnerstagausgabe) vorliegt, fordert Mehdorn einen radikalen Umbau des Flughafen-Managements. Der airberlin-Chef spricht sich in seinem Schreiben vom 22. August 2012 für eine "klassische Organisationsstruktur" aus.

"Ich halte es für erforderlich neben dem Vorstandsvorsitzenden, neben dem bereits ernannten Technik- und Bauvorstand einen Vorstand für Operation und Vertrieb, einen Vorstandsbereich Finanzen sowie einen Vorstand für Personal und Verwaltung mit klarer Geschäftsverteilung einzusetzen", schreibt Mehdorn. Mit einer "breiten und klassischen Vorstandsorganisation" würden Doppelfunktionen vermieden. Die operationelle Inbetriebnahme werde nach den derzeitigen Turbulenzen ein "zweiter wichtiger Fokus und Prüfstein für die Flughafengesellschaft werden."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •