Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Medien: US-Regierung erwägt Ausweitung der Online-Überwachung

News von LatestNews 1453 Tage zuvor (Redaktion)

Tastatur
© über dts Nachrichtenagentur
Die US-Regierung erwägt einem Bericht der "New York Times" zufolge, einen Gesetzesvorstoß der US-Bundespolizei FBI zur Ausweitung der Online-Überwachung einzubringen. Laut dem Bericht geht es dabei insbesondere um den gesetzlichen Rahmen, in dem sich Online-Abhörmaßnahmen abspielen. So würde die weitreichende Neufassung der Überwachungsgesetze in den Vereinigten Staaten die Überwachung von Internetkommunikation im Vergleich zu herkömmlichen Telefonaten erheblich vereinfachen.

Das FBI drängt bereits seit drei Jahren auf entsprechende Gesetzesänderungen. Anders als im Jahr 2010 sollen große Internetfirmen wie Google oder Facebook nun jedoch nicht mehr dazu verpflichtet werden, in ihre Programmen Hintertüren zur Überwachung einzubauen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •