Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Medien: Mindestens zehn Tote bei Terrorangriff in Tschetschenien

News von LatestNews 731 Tage zuvor (Redaktion)
In Grosny, der Hauptstadt der autonomen russischen Republik Tschetschenien, sind laut Medienberichten mindestens zehn Polizisten bei einem Terrorangriff getötet worden. Bis zu 20 weitere seien verletzt worden, berichtet die Nachrichtenagentur Interfax unter Berufung auf russische Sicherheitskreise. Die staatliche russische Nachrichtenagentur Ria Novosti berichtet, dass bewaffnete Angreifer in der Nacht zum Donnerstag einen Polizeiposten attackiert und mindestens drei Polizisten getötet haben.

Anschließend verschanzten sich die Terroristen in einem Verlagshaus und in einer Schule im Zentrum der Stadt. Während bei der Erstürmung des Verlagshauses sieben Angreifer getötet wurden, dauern die Gefechte in der betreffenden Schule, in der weder Lehrer noch Schüler sein sollen, derzeit noch an, heißt es in den Berichten weiter. In Grosny waren Anfang Oktober bei einem Selbstmordanschlag fünf Menschen getötet worden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •