Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Medien: Hunderte Vermisste nach Schlammlawine in Afghanistan

News von LatestNews 1263 Tage zuvor (Redaktion)
Nach einer Schlammlawine im Nordosten Afghanistan werden offenbar hunderte Menschen vermisst. Das berichten verschiedene Medien unter Berufung auf die örtlichen Behörden. Schwere Regenfälle hatten am Freitag offenbar zu der Schlammlawine geführt, die fast ein ganzes Dorf zerstört und hunderte Menschen unter sich begraben hatte.

Bis zu 400 Häuser seien zerstört worden. Rettungskräfte seien vor Ort. Bei Überschwemmungen im Norden des Landes waren bereits in der vergangenen Woche mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen. Präsident Hamid Karzai versprach den Betroffenen schnelle Hilfen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •