Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Medien: Fünf Touristen in Äthiopien getötet

News von LatestNews 1784 Tage zuvor (Redaktion)
Im Nordosten Äthiopiens sind Medienberichten zufolge fünf Touristen von Unbekannten getötet worden. Unter den Opfern soll sich auch ein Deutscher befinden, wie die "Bild"-Zeitung am Dienstag berichtete. Ein Urlauber habe bei dem Überfall in der Region Afar am Montagabend entkommen können, berichtete das äthiopische Fernsehen unter Berufung auf Sicherheitskreise.

Demnach kämen die Täter aus dem benachbarten Eritrea. Das Auswärtige Amt und die Botschaft in dem ostafrikanischen Land arbeiten derzeit mit Hochdruck daran, die Umstände des Überfalls und das Schicksal der Touristen aufzuklären. Das Auswärtige Amt warnt in seinen Reisehinweisen vor Überfällen in der betroffenen Region.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •