Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Medien: Ex-Freundin von Nordkoreas Diktator Kim Jong Un hingerichtet

News von LatestNews 1192 Tage zuvor (Redaktion)

Kim Jong-un
© über dts Nachrichtenagentur
Südkoreanischen Medienberichten zufolge sind im kommunistischen Norden der Halbinsel kürzlich "ein Dutzend bekannter nordkoreanischer Künstler" durch ein Exekutionskommando hingerichtet worden, darunter auch die frühere mutmaßliche Freundin von Diktator Kim Jong-un. Wie die südkoreanische Zeitung "Chosun Ilbo" schreibt, sei die Frau wegen Verletzung der Gesetze gegen Pornografie am vorvergangenen Samstag festgenommen und drei Tage später öffentlich erschossen worden. Sie und andere Mitglieder ihres Orchesters sollen sich beim Sex gefilmt und die Videos in Nordkorea und in China verbreitet haben.

Zudem sollen einige Bibeln besessen haben. Eigentlich spielt das Orchester stets staatstreue Revolutions- und Propaganda-Lieder. Der etwa 30-jährige Kim soll die Künstlerin erstmals vor zehn Jahren getroffen haben. Auch seine mutmaßliche heutige Frau, Ri Sol-ju, soll Mitglied des Orchesters gewesen sein.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •