Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Medien: EU-Kommission legt Geräusche für Elektro-Fahrzeuge fest

News von LatestNews 1760 Tage zuvor (Redaktion)
Elektro-Autos sollen nach einem offiziellen Vorstoß der EU-Kommission nicht bellen dürfen wie ein Hund oder miauen wie eine Katze. Nach einem Bericht der "Bild-Zeitung" (Freitagausgabe) geht das aus einem Entwurf für eine neue EU-Verordnung über den Geräuschpegel von Kraftfahrzeugen hervor. Danach müssen die eigentlich fast lautlosen E-Autos im Fahrbetrieb auf europäischen Straßen ein permanentes Geräusch verursachen.

Dadurch sollen sie besser wahrgenommen werden können. In dem Verordnungsentwurf werden aber ausdrücklich Geräusche genannt, die für E-Autos nicht zugelassen sind. Dazu gehören "Tier- und Insektengeräusche". Außerdem sollen Melodien, Sirenen, Hupen oder Glockenläuten verboten werden. Der FDP-Umweltexperte im EU-Parlament, Holger Krahmer, sagte der "Bild-Zeitung": "Dass ein Elektroauto nicht bellen sollte wie ein Hund ist klar. Dafür braucht es keine EU-Vorschrift."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •