Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Medien: Etwa 290 Vermisste nach Fähr-Unglück vor Südkorea

News von LatestNews 963 Tage zuvor (Redaktion)
Entgegen erster Berichte werden nach dem Fähr-Unglück vor Südkorea laut der Nachrichtenagentur Yonhap noch etwa 290 Menschen vermisst. Zunächst war von etwa 100 Vermissten die Rede gewesen. Laut des Berichts seien erste Meldungen fehlerhaft gewesen, denen zufolge gut 360 der insgesamt 477 Menschen an Bord der Fähre gerettet wurden.

34 Schiffe sowie 18 Hubschrauber beteiligen sich an dem Rettungseinsatz, hieß es seitens der Küstenwache. Die Fähre war etwa 20 Kilometer vom Ufer entfernt gekentert. Kurz zuvor hatte die Besatzung ein Notsignal abgesetzt. Zur Unglücksursache ist derzeit noch nichts bekannt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •