Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Medien: Borussia Dortmund verpflichtet Südkoreaner Ryu Seungwoo

News von LatestNews 1438 Tage zuvor (Redaktion)
Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat nach Informationen des Fachmagazins "Kicker" den südkoreanischen Offensivspieler Ryu Seungwoo verpflichtet. Der 19-Jährige kommt vom südkoreanischen College-Klub Chung-Ang University. Eine offizielle Bestätigung des Transfers durch den BVB steht aber noch aus.

Ryu Seungwoo gilt als Perspektivspieler und stand bei der U-20-Weltmeisterschaft in der Türkei für sein Heimatland aus dem Platz und absolvierte dort zunächst alle drei Gruppenspiele. Zuvor hatten die Dortmunder bereits Mittelfeldspieler Henrich Mchitarjan, Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang und Abwehrspieler Sokratis unter Vertrag genommen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •