Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Medien: Bislang 50 Beobachter für Krim-Referendum registriert

News von LatestNews 997 Tage zuvor (Redaktion)
Die Kommission für das Referendum auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim hat laut örtlichen Medienberichten bislang 50 Beobachter aus 21 Ländern registriert. Dies teilte Michail Malyschew, Leiter der Kommission, am Donnerstag laut den Berichten bei einer Pressekonferenz in Simferopol mit. "Wir haben 50 Politiker und Beobachter aus 21 Ländern registriert, darunter aus Israel, den USA, Frankreich, Italien, Spanien und Griechenland", so Malyschew.

Bei den Beobachtern handele es sich unter anderem um Parlamentsabgeordnete aus West- und Osteuropa sowie aus dem Europaparlament. Die Registrierung der Beobachter sei noch nicht abgeschlossen. "Wir haben Anfragen von einer großen Zahl von Experten, Politikern und Vertretern von Gesellschaftsorganisationen bekommen", erklärte Malyschew. Am kommenden Sonntag soll die Bevölkerung der Krim in einem umstrittenen Referendum über den künftigen politischen Status der Schwarzmeer-Halbinsel abstimmen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •