Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

McCain fordert US-Militärintervention im Syrienkonflikt

News von LatestNews 1314 Tage zuvor (Redaktion)

F-22-Kampfjets
© über dts Nachrichtenagentur
Der republikanische US-Senator des Staates Arizona, John McCain, hat ein militärisches Eingreifen der USA in den Syrienkonflikt gefordert. Der US-Senator kritisierte zugleich im Sender Phoenix die bisherige Zurückhaltung der Obama-Administration. "Es ist beschämend, dass die USA keine Führungsrolle übernommen haben und Deutschland nicht einbezogen wurde in den Versuch, ein Massaker von Völkermorddimensionen zu verhindern", erklärte der ehemalige US-Präsidentschaftskandidat.

Die Lufthoheit der syrischen Truppen müsse neutralisiert und Sicherheitszonen geschaffen werden, auch ohne ein Mandat der Vereinten Nationen, so der Republikaner. Ein Sieg der Assad-Regierung sei seiner Meinung nach zwangsläufig ein Sieg für den Iran und "in gewisser Weise Russlands und Wladimir Putins".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •