Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Maya-Forscher gibt Entwarnung: Doch kein Weltuntergang

News von LatestNews 1448 Tage zuvor (Redaktion)
Am Morgen des vielfach vorhergesagten Weltuntergangs hat Maya-Forscher Lars Frühsorge Entwarnung gegeben. "Ich fürchte, wir werden unsere Steuererklärung noch machen müssen", sagte der Wissenschaftler von der Universität Hamburg am 21. Dezember dem "Deutschlandfunk". Von Seiten der Maya gebe es nichts apokalyptisches, statt dessen hätten sie sogar noch Milliarden Jahre in die Zukunft gerechnet.

"Der Gedanke an Weltuntergang ist den Maya fremd", so der Dozent. Mit dem Maya-Kalender werde ein Milliardengeschäft gemacht, wovon aber die heutigen Maya-Nachfahren fast nichts abbekämen. In Guatemala beispielsweise stellten die Nachkommen den Großteil der Bevölkerung, der aber vielfach in großer Armut lebe und mit Diskriminierung zu kämpfen habe.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •