Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Mats Hummels: "Ich bin manchmal eine kleine Naschkatze"

News von LatestNews 639 Tage zuvor (Redaktion)

Mats Hummels (FC Bayern)
© über dts Nachrichtenagentur
Der Fußball-Nationalspieler Mats Hummels mag nach eigenen Angaben alles, was süß ist. "Ich esse unheimlich gesund, aber ich bin manchmal eine kleine Naschkatze", sagte Hummels dem "Zeitmagazin". Er habe eine Schublade voller Schokolade in der Küche, die er aber nicht anrühre.

"Schwieriger wird es auf Reisen, am Flughafen etwa, wenn wir eine Stunde warten müssen. Dann hole ich mir manchmal etwas Schokolade oder ein Eis." Über seine Frau Cathy sagte der Nationalspieler: "Sie ist vielschichtiger, als die meisten Leute von außen denken. Ich kann Spaß mit ihr haben, aber auch ernste, vernünftige Gespräche führen. Wir können zusammen reisen, aber auch zu Hause chillen." Er verfolgt auch die Entwicklungen auf dem Instagram-Account seiner Frau: "Meistens mag ich ihren Account. Wir waren da nicht immer einer Meinung. Aber das müssen wir auch nicht sein, wir sind ja nicht die Eltern voneinander." Sie frage ihn schon mal, ob er ein Foto gut finde oder warum er eins nicht gelikt habe - wie man das halt aus Beziehungen kenne. "Ich antworte ihr dann, dass ich nicht einfach alles like, nur weil sie meine Frau ist. Das Foto muss mir schon auch zusagen." Hummels äußerte sich auch zur Debatte über seinen ehemaligen Nationalmannschaftskollegen Per Mertesacker, der von den physischen Auswirkungen des Drucks im Fußball berichtet hatte: "Ich finde es gut, dass Per sich getraut hat, so offen über den Druck im Fußball zu sprechen. Ich kann nachvollziehen, was er gesagt hat, was er gefühlt hat." Auf die Frage, ob er, wie Mertesacker, auch Brechreiz und Durchfall vor Spielen erleide, antwortete Hummels: "Ich will nicht genau sagen, welche, aber ich kenne körperliche Symptome vor dem Spiel."

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •