Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schauen Sie sich auf der Webseite www.bridesire.de ruhig mal etwas genauer um. Hier werden Brautkleider günstig angeboten und auch die schönsten Ballkleider müssen nicht viel kosten. Suchen Sie sich das schönste Hochzeitskleid aus, damit auch Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Das Brautkleid muss nicht unbedingt teuer sein, um die gewünschte Wirkung zu erzielen muss es zu Ihren persönlichen Stil passen. Vielleicht möchten Sie ja an diesem Tag wie eine Prinzessin aussehen oder eher einen kühlen Eindruck machen.

Etwas ganz besonderes

Ein Brautkleid ist immer etwas besonderes, ob nun der Traum in Weiß verwirklicht wird oder ob es ein eher schlichtes Etuikleid sein darf. Die Modelle gibt es in unzähligen Varianten, suchen Sie sich aus, was Ihnen gefällt und was zu Ihrer Persönlichkeit passt. Ein weißes Brautkleid ist noch immer der Klassiker, wobei Hochzeitskleider aber mittlerweile in jeder Farbe zu haben sind. In der heutigen Zeit sind rote oder blaue Kleider zur Hochzeit genauso angesagt, wie Modelle in Pastellfarben oder in Elfenbeintönen. Auch bei den Schnitten gibt es erhebliche Unterschiede, Sie können die Figur kaschieren oder ganz eng anliegende Hochzeitskleider tragen.

Die Länge

Das Brautkleid muss nicht immer lang sein, auch ein kurzes Hochzeitskleid kann ganz schick aussehen. Kurze Modelle haben auch ihren Reiz, aber nur Sie entscheiden, ob ein langes oder kurzes Hochzeitskleid gewünscht wird. Natürlich sind alle Modell exakt verarbeitet und weisen trotz des günstigen Preises eine hervorragende Qualität auf. Alle Hochzeitskleider liegen voll im Trend, aber gerade Modelle mit Volants, Spitze und Strass sind absolut zeitlos und werden gerne ausgewählt. Manche Hochzeitskleider sind ganz schlicht gehalten, sie vertragen alle Accessoires und kommen besonders gut mit einem Braut-Hut. Romantische Kleider sind mit einem Braut-Schleier erst perfekt und die Brautschuhe müssen genau zu diesem verspielten Typ passen. Mit dem Hochzeitskleid wird Ihr Traum Wirklichkeit, Sie werden wunderschön aussehen und diesen einmaligen Tag sicher nie vergessen.

Das Hochzeitskleid im Prinzessinnen-Stil

Vielleicht möchten Sie sich einmal im Leben wie eine Prinzessin fühlen? Dann ist ein romantischen Kleid im Prinzessinnen-Stil sicher die richtige Wahl. Das Prinzessinnen-Brautkleid wird in der A-Linie gearbeitet, es ist also in der Taille eng und wird nach unten hin weiter. Oberteil und Rock gehen fließen ineinander über und meist wird auf Verzierungen verzichtet. Bei Braut-Schmuck, dem Schleier und den Schuhen müssen Sie also auf nichts Rücksicht nehmen.

Dieser Schnitt macht immer eine gute Figur

Mit diesem Kleid sind Sie immer auf der sicheren Seite, kleine Pölsterchen können ganz problemlos versteckt werden. Diese Hochzeitkleider stehen einfach jeder Braut, ganz egal ob die Braut groß oder klein ist,ob sie eine große Oberweite hat oder ob weibliche Rundungen da sind. Kleider in der A-Linie sind der Klassiker schlechthin, die Auswahl ist hier besonders groß. Hier noch ein kleiner Tipp: Sehr kleine Frauen sollten ein Hochzeitskleid mit Neckholder-Ausschnitt wählen, das streckt!

Die Brautschuhe sind zwar unter dem Kleid kaum zu sehen, trotzdem sollten sie zum Kleid passen. Wenn das Hochzeitskleid eher einfach gearbeitet ist, dürfen die Schuhe reichlich verziert sein. Ist jedoch das Oberteil des Hochzeitskleides schon über und über mit Perlen und Pailletten bestickt, sollten Sie besser klassische Brautschuhe wählen. Beim Schmuck sind Sie nicht gebunden, doch wenn das Hochzeitskleid verziert ist, sollten Sie auf ein Collier besser verzichten.





Wählen : 1 vote Kategorie : Shopping

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •