Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Marokko: 42 Menschen sterben bei Busunglück

News von LatestNews 1754 Tage zuvor (Redaktion)
In Marokko sind bei einem Busunglück in der Nacht zum Dienstag in der Nähe von Marrakesch 42 Menschen ums Leben gekommen. Wie die staatliche Nachrichtenagentur MAP berichtet, wurden weitere 24 Personen teilweise schwer verletzt. Der vollbesetzte Bus befand sich auf der Fahrt von Marrakesch nach Ouarzazate.

Auf einer Bergstraße soll das Fahrzeug dann von der Fahrbahn abgekommen und ungefähr 150 Meter in eine Schlucht gestürzt sein. Die 24 verletzten Insassen wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die Unfallursache ist bislang noch nicht bekannt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •