Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Mann wollte per Anhalter mit dem Zug fahren

News von LatestNews 1234 Tage zuvor (Redaktion)
Im Landkreis Anhalt-Bitterfeld hat am Montagabend ein polnischer Staatsbürger versucht, mit dem Zug zu trampen. Ein Lokführer einer Regionalbahn entdeckte den Mann auf den Gleisen, woraufhin die Polizei eine Sperrung der Gleise veranlasste. Aufgrund der Gleissperrung musste unmittelbar neben dem Gleisspazierer ein Güterzug halten.

Diese Gelegenheit nutzte der Mann und schwang sich auf den Güterzug, um seinen Weg mit diesem fortzusetzen. Der Güterzugführer verwies ihn jedoch von dem Zug. Die eingetroffenen Bundespolizeibeamten nahmen die Personalien des Mannes auf und belehrten ihn über die Gefahren, die sein Handeln verursachen kann. Es wurde Anzeige wegen des unerlaubten Betretens von Bahnanlagen erstattet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •