Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Malu Dreyer will an kostenlosen Kita-Plätzen festhalten

News von LatestNews 1421 Tage zuvor (Redaktion)

Kleinkind auf Spielplatz
© über dts Nachrichtenagentur
Die neue rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) will trotz Schuldenbremse an kostenlosen Kitaplätzen in ihrem Bundesland festhalten. Dreyer sagte "Bild am Sonntag": "Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. Die Bildungskette von der Kita bis zum Studium muss gebührenfrei bleiben."

Dies sei für ihre Regierung klar. Die Rückführung der Neuverschuldung stellte Dreyer aber nicht infrage: "Die Schuldenbremse steht in der Verfassung und wird eingehalten." Dreyer hat von ihrem Amtsvorgänger Kurt Beck einen Schuldenstand in Höhe von 33 Milliarden Euro übernommen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •