Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Maler K.O. Götz hadert nicht mit seinem Alter

News von LatestNews 1972 Tage zuvor (Redaktion)
Der 98-jährige Maler Karl Otto Götz hadert nicht mit seinem Alter. "Was heißt es schon, 98 Jahre alt zu sein? Dass man den Blödsinn, den man früher gemacht hat, weniger oft wiederholt", sagte Götz dem "Zeit-Magazin". Heute fühle er sich "wie 65, 70", obwohl er seit acht Jahren fast blind sei.

"Stur, wie ich bin, lamentiere ich nicht. Ich nehme mein Alter wie das Wetter, das lässt sich auch nicht ändern. Aus dem Gegebenen zu schöpfen, anstatt sich daran abzuarbeiten, das Schicksal verändern zu wollen - das schafft Freiheit." Er wünsche sich, "klar im Kopf zu bleiben". "Nur nicht dement werden. Wenn es ernst wird, verschont mich mit lebensverlängernden Maßnahmen." Angst vor dem Tod kenne er nicht. Der als K.O. Götz bekannt gewordene Maler gilt als einer der Hauptvertreter der abstrakten Kunst.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •