Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Mainzer Stellwerkchaos: Bahn entschuldigt sich mit Gutscheinen und Bankgutschriften

News von LatestNews 1513 Tage zuvor (Redaktion)

ICE-Zug
© über dts Nachrichtenagentur
Mit Reisegutscheinen oder Bankgutschriften im Wert von bis zu 50 Euro wollen sich die Deutsche Bahn (DB) und die regionalen Verkehrsverbünde bei ihren Stammkunden im Nah- und Fernverkehr für die Beeinträchtigungen des Zugverkehrs im Raum Mainz entschuldigen. Wie ein Bahnsprecher am Freitag mitteilte, könnten Kunden ab sofort bis Ende September in den Reisezentren der Region freiwillige Kulanzleistungen in Höhe von bis zu 50 Euro beantragen. Diese gelten für Inhaber von Jahres-, Monats- und Wochenzeitkarten sowie Jobtickets im August und werden je nach Wunsch in Form einer Bankgutschrift oder eines Gutscheins erstattet.



© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •