Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Magazin: Guttenberg arbeitet offensiv an Comeback

News von LatestNews 1839 Tage zuvor (Redaktion)

Karl-Theodor zu Guttenberg
© Deutscher Bundestag / photothek / Thomas Koehler, Text: dts Nachrichtenagentur
Der ehemalige Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) arbeitet offensiver an seinem politischen Comeback als bisher bekannt. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" erfuhr, ließ zu Guttenberg bereits im September gegenüber einem CSU-Trupp, der ihn in den USA besuchte, durchblicken, dass er an einem zeitnahen Comeback arbeite. Seitdem hat zu Guttenberg die Kontakte zur Partei erheblich intensiviert, vor allem zu seinem alten Bezirksverband Oberbayern.

Mit dem CSU-Kreisverband in Lichtenfels ist vereinbart, dass zu Guttenberg sich bis zum Frühjahr entscheidet, ob er im dortigen Wahlkreis wieder für den Bundestag kandidiert. Der CSU-Kreisvorsitzende Christian Meißner bestätigte "Focus", das sei in einem Telefonat mit zu Guttenberg vor einigen Wochen so vereinbart worden. Meißner ist sich "sicher, zu Guttenberg würde uns im Wahlkampf extrem helfen". Er könne wirken wie "Penicillin gegen die Politikverdrossenheit" und sei ein Politikerklärer. "Davon haben wir nicht viele", so Meißner. Nach seinem ersten öffentlichen Auftritt im kanadischen Halifax und der Veröffentlichung eines Interview-Buchs planet zu Guttenberg nach Auskunft von Vertrauten auch einen Auftritt im deutschen Fernsehen, am ehesten bei Günther Jauch.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •