Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Magazin: Forscher erwarten Ende des Bevölkerungswachstums um 2050

News von LatestNews 1410 Tage zuvor (Redaktion)

Menschen in einer Fußgängerzone
© über dts Nachrichtenagentur
Spanische Forscher erwarten ein Ende des weltweiten Bevölkerungswachstums zur Mitte dieses Jahrhunderts. Dann soll die Zahl der Menschen möglicherweise nicht mehr zunehmen und vielleicht sogar leicht fallen, wie die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf Wirtschaftswissenschaftler der Autonomen Universität Madrid berichtet. Die weltweit sinkende Geburtenrate würde 2050 die Weltbevölkerung auf 7,4 Milliarden Menschen einpendeln.

Auf diese Zahl kamen die spanischen Wissenschaftler mithilfe eines neuen mathematischen Modells. Dieses wendeten sie auf drei Prognosen einer Studie der UN aus dem Jahr 2004 an, nach denen im Jahr 2050 entweder 7,4 Milliarden, 8,9 Milliarden oder 10,6 Milliarden Menschen die Erde bevölkern würden. Das mathematische Modell bestätigte die niedrigste Vorhersage. Derzeit leben circa sieben Milliarden Menschen auf dem Planeten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •