Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Mäuse bekommen nach Experiment Haarausfall

News von LatestNews 2144 Tage zuvor (Redaktion)

Maus mit Haarausfall
© Matthias Eckhardt/Uni Bonn, über dts Nachrichtenagentur
Biochemiker der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn haben bei Experimenten mit Mäusen eine überraschende Entdeckung gemacht. Wie die Hochschule mitteilte, schalteten die Forscher bei den Nagern ein Gen aus, um herauszubekommen, welche Rolle es für die Signalweiterleitung im Gehirn spielt. Als Folge war aber nicht nur die Funktion der Nervenzellen gestört, sondern die Tiere bekamen zusätzlich Haarausfall.

Das Gen war also offenbar an verschiedenen Vorgängen im Körper beteiligt. Die Ergebnisse lassen sich nach Angaben der Bonner Biochemiker vermutlich nicht von der Maus auf den Menschen übertragen, denn die Zusammensetzung des Talgs in den Drüsen der Mäuse unterscheide sich deutlich von denen des Menschen. Mit dem Ergebnis des Teams würden sich also absehbar keine Glatzen kurieren lassen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •