Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Männer wollten nicht neben Frauen sitzen - Flüge verspätet

News von LatestNews 911 Tage zuvor (Redaktion)

Flugzeuge am Flughafen Newark bei New York
© über dts Nachrichtenagentur
Ein Flug der Delta Air Lines von New York nach Tel Aviv hat sich verspätet, weil sich zwei ultraorthodoxe jüdische Männer geweigert hatten, zwischen zwei Frauen zu sitzen. Das berichtete der Israelische Rundfunk am Freitag. Der Vorfall hatte sich bereits letzten Samstag ereignet.

Laut des Berichtes weigerten sich die Damen, angebotene Ersatzsitze einzunehmen, weil sie sich diskriminiert fühlten. Es dauerte 30 Minuten, bis durch entsprechendes Platztauschen die Männer dann schließlich selbst andere Plätze einnehmen konnten, auf denen sie nicht neben Frauen sitzen mussten. Erst im Oktober hatte es auf derselben Flugverbindung einen ähnlichen Fall gegeben. Hier hatten sich je ein ultraorthodoxer Mann und eine Frau geweigert, neben Personen des jeweils anderen Geschlechts zu sitzen. Schließlich verließen sie das Flugzeug, was ebenfalls zu einer Verspätung führte, weil erst das aufgegebene Gepäck wieder aus der Maschine geholt werden musste. In anderen Fällen hatten ultraorthodoxe Passagiere Frauen Geld geboten, wenn sie freiwillig einen anderen Platz einnehmen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •