Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Lufthansa will in Berlin keine Leiharbeiter einsetzen

News von LatestNews 1552 Tage zuvor (Redaktion)

Lufthansa-Maschine
© Lufthansa, Text: dts Nachrichtenagentur
Die Deutsche Lufthansa will in Berlin künftig kein externes Kabinenpersonal einsetzen. Das kündigte am Freitag der Vorstandsvorsitzende Christoph Franz in Frankfurt am Main an. "Lufthansa verzichtet einseitig, auf absehbare Zeit und ohne weitere Vorbedingungen auf den Einsatz von externen Kabinencrews in Berlin", so Franz.

"Damit gehen wir einen großen Schritt auf unseren Tarifpartner zu. Wir hoffen, dass dieser Schritt der Gewerkschaft UFO hilft, mit uns gemeinsam in konstruktiven Gesprächen den Weg zu einer zukunfts- und wettbewerbsfähigen Vergütungsstruktur für die Mitarbeiter der Kabine zu beschreiten." Die bei der Lufthansa eingesetzten Flugbegleiter von Aviation Power sollen im kommenden Jahr ein Angebot zur Festanstellung in der Lufthansa Gruppe bekommen. "Damit haben sie eine sichere und gute Perspektive in unserem Konzern", sagte Carsten Spohr vom Vorstand Lufthansa Passage. Der Verzicht auf den Einsatz von Leiharbeitern ist eine der zentralen Forderungen der Gewerkschaft Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO) gegenüber der Lufthansa.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •