Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Lufthansa: Gespräche mit Piloten gescheitert - Streik am Freitag

News von LatestNews 827 Tage zuvor (Redaktion)

Lufthansa-Maschinen am Flughafen
© über dts Nachrichtenagentur
Die Gespräche zwischen der Lufthansa und der Piloten-Gewerkschaft Cockpit sind nach Unternehmensangaben gescheitert, wodurch es am Freitag zu dem zuvor von der Gewerkschaft angedrohten Streik bei der Lufthansa-Tochter Germanwings kommen dürfte. Bettina Volkens, Vorstand Personal und Recht bei der Lufthansa, kritisierte das Vorgehen von Cockpit: "Dass am frühen Morgen des Verhandlungstermins ein Ultimatum für den Abschluss eines Tarifvertrags gesetzt wird, obwohl wir deutlich gemacht haben, dass es zunächst um die Ausgestaltung des weiteren Verhandlungsprozesses gehen muss, ist sehr ungewöhnlich und nicht nachvollziehbar." Volkens zeigte sich enttäuscht, "dass wir den Streik nicht abwenden können".

Lufthansa und Germanwings werden sich nun vor allem darauf konzentrieren, die Auswirkungen eines Streiks zu begrenzen, teilte die Airline weiter mit. Der für Freitag angekündigte Streik fällt auf das Ferienende in Thüringen und Sachsen. "Wir werden alles tun, um die Fluggäste der Germanwings bestmöglich zu betreuen und sie wenn möglich trotz eines Streiks an ihr Ziel zu bringen", so Volkens. Die Piloten-Gewerkschaft Cockpit hatte am Freitag der vergangenen Woche neue Arbeitskampfmaßnahmen angekündigt. Hintergrund ist ein Streit zwischen den Piloten und der größten Fluglinie Europas über die betriebsinterne Frührente für die 5.400 Piloten bei der Lufthansa, Germanwings und Lufthansa Cargo.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •